Das Portal für professionelle Übersetzungen

 

Für Auftraggeber:

Preisangebote von Sprachdienstleistern anfordern

Meine Angebote verwalten

Für Dolmetscher und Übersetzer:

So funktioniert's

 

 

 

 
NUTZUNGSBEDINGUNGEN
 

Bitte lesen Sie diese Nutzungsbedingungen vollständig durch. Diese Nutzungsbedingungen sind für den Nutzer unseres Service bindend.

TRADUguide räumt die Nutzung dieser Website ausschließlich auf der Grundlage dieser Nutzungsbedingungen ("Vereinbarung") ein:

Nutzung der Website 
Die Nutzung der Webseiten darf weder gegen geltendes Recht der Bundesrepublik Deutschland, der USA noch gegen Internationales Recht verstoßen. Dem Nutzer ist die Eingabe falscher oder irreführender Informationen verboten. Handlungsweisen, die die System- oder Netzwerksicherheit verletzen oder dies beabsichtigen (z. B. Verschaffung unautorisierten Zugangs oder Einschleusen eines Virus), sind verboten und werden zivil- und strafrechtlich verfolgt. TRADUguide kann die Vereinbarung fristlos kündigen und den Nutzer von der Nutzung des von TRADUguide angebotenen Service ausschließen, wenn der Nutzer gegen die Bestimmungen dieser Vereinbarung verstößt.

Registrierung 
Voraussetzung für das Nutzen des nicht allgemein zugänglichen Bereichs der Website ist die kostenlose Registrierung bei TRADUguide. Ein Anspruch auf Registrierung und Nutzung der Webseiten von TRADUguide besteht nicht.

Dauer der Vereinbarung 
Diese Vereinbarung ist unbefristet und kann vom Nutzer oder TRADUguide jederzeit ohne Angabe von Gründen gekündigt werden.

Datensicherung
TRADUguide ist nicht für die Datensicherung der in der Datenbank gespeicherten Dateien verantwortlich. Soweit Daten übermittelt werden, stellt der Nutzer Sicherheitskopien her. TRADUguide schließt die Haftung für aufgrund technisch bedingter Ausfälle verursachte Datenverluste, abgebrochene Datenübertragungen oder sonstige Probleme aus.

Einstellen von Daten in die Datenbank
Die übermittelten Daten (einschließlich Bilder, Links oder sonstiger Inhalte) dürfen weder gegen geltendes Recht der Bundesrepublik Deutschland, der USA noch gegen Internationales Recht verstoßen. 

(a) Der Nutzer wird mit seinen Daten keinerlei Warenzeichen- Patent- oder andere Rechte Dritter verletzen.

(b) Der Nutzer wird in keiner Form erotische, sexuelle oder pornographische Inhalte in der Datenbank speichern oder publizieren, ebenso wenig wie rassistische, gewaltverherrlichende Inhalte oder Inhalte mit hetzerischer Absicht.

(c) Der Nutzer darf in seinen Inhalten Dritte nicht negativ darstellen oder öffentlichen Anstoß erregen.

Für den Inhalt der in die Datenbank eingegebenen Inhalte ist der Nutzer selbst verantwortlich. Es besteht seitens TRADUguide keine Prüfungspflicht der vom Nutzer übermittelten Inhalte.

Gewährleistung
TRADUguide übernimmt im Rahmen der technischen und rechtlichen Möglichkeiten die Gewähr dafür, dass die Website fehlerfrei funktioniert. TRADUguide übernimmt keine Gewähr dafür, dass die Website und ihr Server frei von Computerviren oder anderen schädigenden Mechanismen sind. TRADUguide übernimmt keine Gewähr dafür, dass die Website für einen bestimmten Dienst oder eine bestimmte Software geeignet oder permanent verfügbar ist.

Haftungsausschluss
Dem Nutzer ist bekannt, dass aufgrund der Struktur des Internet die Möglichkeit besteht, übermittelte Daten abzuhören, dieses Risiko nimmt der Nutzer in Kauf. TRADUguide übernimmt keine Gewähr für ununterbrochene Verfügbarkeit von Daten. TRADUguide haftet nicht für Verletzungen der Vertraulichkeit von E-Mail Nachrichten oder anders übermittelten Informationen. Für Störungen innerhalb des Internet können wir keine Haftung übernehmen. TRADUguide übernimmt weiterhin keine Haftung für Schäden oder Folgeschäden, die direkt oder indirekt durch die Website verursacht wurden. In Fällen höherer Gewalt und sonstigen von TRADUguide nicht zu vertretenden Hindernissen ist TRADUguide berechtigt, ganz oder teilweise von der Vereinbarung zurückzutreten; evtl. Schadensersatzansprüche des Nutzers sind ausgeschlossen.

Schadenersatz
Der Nutzer verpflichtet sich, TRADUguide von allen etwaigen Ansprüchen Dritter freizustellen, die auf rechtswidrigen Handlungen des Nutzers oder inhaltlichen Fehlern der von diesem zur Verfügung gestellten Informationen beruhen. Dies gilt insbesondere für Urheber-, Datenschutz- und Wettbewerbsrechtsverletzungen.

Anwendbares Recht
Die Rechtsbeziehungen zwischen dem Nutzer und TRADUguide aus oder im Zusammenhang mit der Nutzung der Website durch den Nutzer unterliegen dem Recht der Bundesrepublik Deutschland.

Wirksamkeit
Sollte eine Bestimmung dieser Vereinbarung unwirksam sein oder werden, so bleiben die übrigen Bestimmungen dennoch in vollem Umfange wirksam. Es gilt dann eine dem Zweck am nächsten kommende gültige Bestimmung als vereinbart.